Artikel: Hamburgs Industriearchitektur

Artikel: Hamburgs Industriearchitektur

Die Hansestadt Hamburg ist – im Gegensatz zum Ruhrgebiet – nicht als Industriestadt bekannt. Dennoch besaß und besitzt sie eindrucksvolle Beispiele der Industriearchitektur. Der hanseatische Stil zeigt sich an vielen der rot geklinkerten, heute umgenutzten, Industriebauten. Zahlreiche der alten Werksgebäude in Ottensen, Altona oder Bahrenfeld beherbergen nun architektonisch äußerst ansprechende, loftartige Büros, hochwertige Wohnungen oder Gastronomie.

Mehr dazu gibt’s in meinem Artikel Industriearchitektur in Hamburg: zwischen Produktion und Umnutzung auf architekten-scout.com.

 


Gina Doormann

Kommentar verfassen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.